maßnahmen

Entscheidet sich ein Arbeitssuchender mit multiplen Vermittlungshemmnissen für die Teilnahme an Intego, hat er die Möglichkeit einem eigens für ihn konzipierten und begleiteten Parcours zu folgen, der seine Stärken und sein Selbstbewusstsein fördern und ihn fit für den Arbeitsmarkt machen soll.
Dieser Parcours hat in der Regel eine Laufzeit von 1-2 Jahren, ein Jahr Vorschalt- ein Jahr Integrationsmaßnahme. Dieser Parcours wird über die gesamte Laufzeit von unseren ausgebildeten Sozialarbeitern, Werkstattleitern und Betreuern begleitet, die den Arbeitssuchenden nicht nur Ausbilden, sondern ihm auch bei Fragen, Problemen, oder bei der Praktikums- oder Jobsuche zur Seite stehen. Man kann also hier von einem umfassenden Parcours sprechen, der in verschiedenen Phasen und Dauern in etwa so aussehen könnte:

Los geht es mit einem Erstgespräch. Während wir dich näher kennenlernen und prüfen, ob unsere Integrationsmaßnahme zu dir passt, gibt es danach die Unterschrift des Arbeitsvertrags für die Intego Vorschaltmaßnahme. Und dann geht es auch schon los - entweder findest du deinen Platz in unserem Atelier oder aber du findest deine Berufung in unseren diversen Werkbereichen.

Kreativwerkstatt: Vom Zeichnen, der Malerei, bis hin zur Fertigung einzigartiger Skulpturen haben unsere Teilnehmer hier die Möglichkeit ihr gestalterischen Fähigkeiten (wieder-)zu entdecken.

Siebdruckatelier: Layout, Design und Druck von Hand werden im Siebdruckatelier erlernt. Von der einzelnen Tasche hin zum Shirt in Großserie ist hier alles dabei.

Holzwerkstatt: Der Werkstoff Holz und seine Anwendungsmöglichkeiten sind das Kernelement unserer Holzwerkstatt. Hier werden der Umgang mit Werkzeug und Maschine erprobt und kleine individuelle Artikel gefertigt.

Beton und Papier Atelier: Ergänzend zu den verschiedenen Ateliers werden hier verschiedene Artikel aus Beton gefertigt und Pappier geschöpft, welches in der Folge zu Karten weiterverarbeitet wird. Auch die Grundlagen des Nähens können allen Teilnehmern auf Wunsch hin vermittelt werden.

Schreinerei: Mit dem Fokus auf korrektem Umgang mit Maschinen, aber auch mit einer großen Portion Handarbeit verwirklicht unsere Schreinerei große und kleine Projekte.

Schlosserei: Unsere Schlosserei behandelt mit großer Sorgfalt alles, was der Werkstoff Metall mit sich bringt. Vom Schweißen bis hin zur Konstruktion von Feuerkörben, Grills, oder größeren Projekten werden hier diverse Kundeaufträge durchgeführt.

Garten und Landschaftsbau inklusive hauseigenem zertifizierten Biogarten: Grünpflege, Hecken- und Baumschnitt oder Unterhaltsarbeiten bei großen und kleinen Kunden übernimmt unsere Grünabteilung gerne. Unser Hauptaugenmerk liegt jedoch auf unserem Biogarten, den wir mit größter Sorgfalt pflegen.

Polyvalentes Handwerk: Die Abteilung polyvalentes Handwerk erledigt Kundenaufträge, bei denen es vor allem um Sorgfalt geht. Abrissarbeiten, Hausmeisterei und diverse Unterhaltsarbeiten, sowie die Unterstützung der anderen Bereiche stehen hier im Fokus.

Am Ende unserer Maßnahme steht die Ausstellung eines Teilnahmezertifikats inklusive Vermerk der durchgeführten Ateliers und Leistungen. Ist die Suche nach Arbeit oder Ausbildungsplatz während der Projektlaufzeit bereits erfolgreich wird der Teilnehmer selbstverständlich als erfolgreich in den Arbeitsmarkt vermittelt aus seinem Vertrag mit der CAJ entlassen.

förderer werden

Sie möchten INTEGO unterstützen, oder mehr erfahren? Einfach hier Ihre Mailadresse eingeben, wir melden uns.